Alters - und Pflegeheim Beatenberg-Habkern
Isis Bianzano
Alters - und Pflegeheim Beatenberg-Habkern

Beratung

Ich biete Einzelsitzungen für Menschen an

  • die sich eine Vertiefung der spirituellen Praxis in ihrem Alltag wünschen.
  • die sich mit "Meditations-Hindernissen" in der formellen Meditation sowie im Alltag auseinandersetzen wollen (z.B. innere Unruhe, skeptischer Zweifel).
  • die mit Theorien der buddhistischen Lehre vertrauter werden wollen.
  • die sich aus Sicht des Dharma aber auch der Traumatherapie "Somatic Experiencing" mit Lebens- und Sinnkrisen befassen wollen (z.B. Einsamkeit, Minderwertigkeitsgefühlen, Entscheidungs-Schwierigkeiten, depressiven Verstimmungen, sozialen Ängsten u.a.).

Dabei wende ich unterschiedliche Gesprächstechniken, Achtsamkeitsübungen sowie Elemente aus der Traumaarbeit "Somatic Experiencing" an.

 

Mein Hintergrund

  • Ich widme mich seit 1983 der buddhistischen Geistes- und Herzensschulung unter Lehrenden der Theravada- und der tibetischen Mahayana Tradition in Europa, Asien und den USA und habe insgesamt ca. drei Jahre im Retreat verbracht. Autorisiert von Fred von Allmen leite ich seit 2008 Vipassana- und Mettakurse.
  • Ich war 27 Jahre in verschiedenen Bereichen der Sozialen Arbeit tätig, davon 20 Jahre als Innen- und Aussendozentin an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Dep. Soziale Arbeit.

  • 2019 Abschluss der Weiterbildung  "Somatic Experiencing".

Die Beratungen biete ich wie meine Kurse auf Spendenbasis (Dana) an.

Bitte wenden Sie sich per Mail an mich: vipassana@bluewin.ch